Seminar "Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Finanzplanung für Frauen"

Inhalt

Immer mehr Deutsche über 65 Jahren gelten als arm oder armutsgefährdet. Frauen sind besonders betroffen, weil ihre Erwerbsbiografien häufiger unterbrochen sind als die von Männern. Umso wichtiger ist, dass Frauen selbst die Initiative ergreifen: Kümmern Sie sich eigenständig um ihre Finanzplanung und verlassen Sie sich nicht allein auf die Vorsorge durch Ihren Partner ! Denn Frauen verdienen immer noch rund 20 % weniger als Männer und zahlen daher auch weniger in die staatliche Rentenversicherung. Das wirkt sich ebenso negativ auf die Rentenansprüche aus wie Minijobs, Teilzeitarbeit und Babypausen. Es ist also ratsam, früh mit dem Sparen zu beginnen und privat vorzusorgen. Aber wie macht man das eigentlich – insbesondere jetzt in Zeiten von 0,01 % Mini-Zinsen?

Ich zeige Ihnen, wie Sie einen Finanzplan erstellen und das Thema Altersvorsorge konkret angehen können. Dabei zeige ich Ihnen, mit welchen Finanzprodukten Sie schon mit kleinen Sparbeträgen und flexibel ein Vermögen aufbauen können. Vorgestellt werden dabei sowohl klassische Spar- und Anlageprodukte als auch Produkte aus dem Wertpapier- und Versicherungsbereich. In diesem Zusammenhang erkläre ich Ihnen auch, wie Sie ihre Altersvorsorge mit einer nachhaltigen Geldanlage verbinden können. Zudem zeige ich Ihnen, wie Sie die staatlichen Förderungen der Riester- oder Rürup-Rente sowie der vermögenswirksamen Leistungen nutzen können und wie Sie von der betrieblichen Altersvorsorge profitieren können.

P.S. Liebe Männer, bitte nicht beleidigt sein, aber dieser Kurs wendet sich an Frauen und kann daher auch ausschließlich von Frauen gebucht werden !

Agenda

Dieses Seminar richtet sich an alle Frauen, die Ihre Finanzplanung selber in die Hand nehmen möchten und sich innerhalb kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten zum Vermögensaufbau und zur Altersvorsorge verschaffen möchten. Nach dem Seminarende werden Sie die Antworten auf folgende Fragen kennen:

Die gesetzliche Rentenversicherung:

Wie funktioniert die gesetzliche Rentenversicherung ?

Welche Ansprüche erwerbe ich durch meine Rentenbeiträge ?

Was sind „Rentenpunkte“ und was bedeutet „Rentenniveau“ ?

Demographischer Wandel und Gender Gap:

Wie wirkt sich die demographische Entwicklung auf das Rentenniveau aus ?

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Gender Gap“ ?

Warum ist die private Altersvorsorge besonders für Frauen so wichtig ?

Finanzplanung:

Wie kann ich strukturiert Vermögensaufbau und Altersvorsorge betreiben  ?

Was verbirgt sich hinter dem „Schalenmodell“ ?

Welche Finanzprodukte benötige ich für die Umsetzung der Finanzplanung ?

Liquiditätsoptimierung:

Wie kann ich mein Nettogehalt durch Lohnsteuerfreibeträge erhöhen  ?

Was sollte ich bei der Wahl der Steuerklasse berücksichtigen ?

Mit welchen Versicherungsprodukten sichere ich meine Einkommensquelle ?

Private Altersvorsorge:

Mit welchen Produkten kann ich private Altersvorsorge betreiben ?

Welche klassischen Spar- und Anlageprodukte kann ich nutzen ?

Welche Wertpapier- und Versicherungsprodukte kann ich nutzen ?

Die betriebliche Altersvorsorge:

Wie funktioniert die betriebliche Altersvorsorge ?

Welche Formen der betrieblichen Altersvorsorge gibt es ?

Welche Vor- und Nachteile sind mit den verschiedenen Formen verbunden ?

Staatliche Förderung:

Wie fördert der Staat die private Altersvorsorge ?

Wie kann ich diese staatliche Förderung in Anspruch nehmen ?

Wie funktionieren Riester- und Rürup-Rente und Vermögenswirksame Leistungen ?

Termine und Veranstaltungsorte

Dieses Seminar biete ich aktuell bei folgenden Volkshochschulen an:

 

Volkshochschule Meppen

Wann ? Mittwoch, 01.09.21, und Freitag, 03.09.21, jeweils 18 – 21 Uhr

Wo ?  Online

Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Meppen *

Volkshochschule Remscheid

Wann ? Montag, 20.09.21, 18 – 21 Uhr und Dienstag, 21.09.21, 18 – 18 Uhr

Wo ?  Online

Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Remscheid *

Volkshochschule Bremen

Wann ? Freitag, 05.11.21, 18 – 21 Uhr und Samstag, 06.11.21, 10 – 13 Uhr

Wo ?  Online

Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Bremen *

Kreisvolkshochschule Ahrweiler

Wann ? Donnerstag, 18.11. und Freitag, 19.11.2021, 18.00 – 21.00 Uhr

Wo ?  Online

Die Buchung des Kurses erfolgt über die KVHS Ahrweiler *

Volkshochschule Rhein-Sieg

Wann ? Montag, 17.01. und Montag, 21.01.2022, 18:00 – 21:00 Uhr

Wo ?  Online

Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Rhein-Sieg*

Volkshochschule Neuwied

Wann ? Freitag, 28.01., 18 – 21 Uhr und Samstag, 29.01.2022, 10 – 13 Uhr

Wo ?  Online

Die Buchung des Kurses erfolgt über die VHS Neuwied*

* Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Volkshochschule